Sonax CC36

Sparen Sie 31%
Sonax ProfilineArtikelnummer: SO236941

Preis:
€92.99 EUR €135.19 EUR

Steuern inbegriffen. Der Versand wird berechnet in der Kasse

Lager:
Nicht auf Lager, aber voraussichtlich 3 Werktage nach Bestellung im Laden

Beschreibung

Sonax CC36

Die Sonax CC36 oder auch Sonax Ceramic Coating CC36 genannt PROFILINE Produktlinie ist langlebig Keramikschutz die in 2 Schichten aufgetragen wird und danach bei korrekter Anwendung und ordnungsgemäßer Pflege bis zu 36 Monate oder 3 Jahre Schutz bietet.

Durch die Verwendung von Sonax Ceramic Coating CC36 erhält der Lack zusätzlichen Glanz, Farbe, Tiefe und Reflexion, was das Erscheinungsbild des Autos erheblich verbessert. Außerdem wird der Lack vor UV-Strahlen, Wachskratzern und Verunreinigungen geschützt, wodurch das Gesamtbild Ihres Autos länger gut aussieht. Darüber hinaus sorgt der Keramikschutz auch für schmutz- und wasserabweisende Eigenschaften, sodass Ihr Auto länger sauber bleibt und auch leichter zu reinigen ist.

Für maximale Leistung und Haltbarkeit ist eine gute Vorbereitung wichtig. Bevor Sie mit der Beschichtung beginnen können, wird empfohlen, mindestens 2 Stunden Zeit zu haben, um die Beschichtungen aufzutragen. Außerdem ist es wichtig, dass die Beschichtungen gut auf dem Lack haften. Sie tun dies, indem Sie die Farbe so sauber und flach wie möglich machen. Beginnen Sie mit dem Ausfahren des Autos  waschen und danach Eisenpartikel en Teerflecken löschen. Es ist auch am besten, tiefsitzenden Schmutz mit a zu entfernen Lehmbehandlung machen. Abschließend empfiehlt es sich, den Lack zu polieren. Denn die Lackfehler, die unter die Beschichtung geraten, können nicht entfernt werden, ohne auch die Beschichtung zu entfernen. Es sorgt auch dafür, dass der Lack schön sauber und eben ist, was eine maximale Haftung zwischen der Sonax Keramikbeschichtung CC36 und dem Lack ermöglicht. Schließlich ist es auch wichtig, den Lack vor dem Auftragen des Basislacks zu entfetten. Das machst du mit a Mikrofasertuch und das gelieferte Sonax vorbereiten.

Nachdem der Lack entfettet wurde, ist es außerdem wichtig, dass das Auto an einem trockenen Ort steht und nicht in direktem Sonnenlicht steht. Stellen Sie sicher, dass die Farbe kühl ist und 24 Stunden lang trocken bleiben kann. Wenn Sie Ihr Auto gerade gewaschen haben, empfehlen wir, Ritzen und Kanten trocken zu blasen. Dadurch soll verhindert werden, dass während des Beschichtungsprozesses Wasser aus diesen Ritzen austritt und die Beschichtung möglicherweise beschädigt wird.

Die Sonax Ceramic Coating CC36 besteht aus 2 Schichten. Die Basisbeschichtung, die eine Grundschicht zwischen der Farbe und der darüber aufgetragenen Glanzbeschichtung bildet, die für Glanz und Schutz sorgt. Der Basecoat ist ein Spray, das mit dem mitgelieferten Applikator mit der Nummer 1 auf der weißen Seite aufgetragen wird. Danach wird die Farbe in überlappenden horizontalen und vertikalen Bewegungen auf einer Fläche von 50x50cm behandelt. Nachdem es 2-3 Minuten trocknen konnte, können Sie das überschüssige Produkt mit einem Mikrofasertuch entfernen. Am besten eine dicke Mikrofasertuch ohne Grenzen wie die Custom Car Care Graues randloses Handtuch† Wenden Sie Ihr Mikrofasertuch regelmäßig und ersetzen Sie es bei Bedarf. Wir empfehlen außerdem, die Mikrofasertücher nach Gebrauch zu entsorgen, da die Beschichtung aushärtet und Kristalle in den Mikrofasern bilden, die bei späterer Verwendung den Lack zerkratzen können.

Verwenden Sie ein zweites sauberes Mikrofasertuch, um den Bereich und weitere 10 Zoll darüber hinaus erneut aufzutragen, um sicherzustellen, dass Sie den gesamten Überschuss abgewischt haben. Wenn das überschüssige Produkt nicht leicht abnimmt, kann dies 3 Gründe haben. Entweder haben Sie zu viel Produkt verwendet, die Oberfläche ist zu warm oder Sie haben mit der Rücknahme zu lange gewartet. Passen Sie Ihre Technik so an, dass sich das überschüssige Produkt leicht entfernen lässt. Die halb ausgehärtete Beschichtung kann wieder weicher gemacht werden, indem ein wenig Basecoat auf den Applikator gesprüht und wieder auf die Fläche aufgetragen und sofort mit einem Mikrofasertuch abgerieben wird.

Behandle das ganze Auto so. Lassen Sie den Basecoat 1 Stunde trocknen, bevor Sie den Glosscoat auftragen. Sie tragen den Sonax CC36 Glosscoat mit dem mitgelieferten Applikator Nummer 2 auf. Tragen Sie ein wenig Glosscoat auf die weiße Seite des Applikators auf und behandeln Sie erneut in einer Fläche von 50x50cm. Es gibt keine Trockenzeit von 2-3 Minuten. Sie können es sofort mit einem Mikrofasertuch abwischen. Also nochmal das ganze Auto behandeln.

Nachdem Sie beide Lackschichten aufgetragen haben, muss das Auto mindestens 12 Stunden trocknen. Vermeiden Sie den Kontakt mit der Farbe und achten Sie darauf, dass diese nicht nass wird oder mit Chemikalien in Kontakt kommt. Waschen Sie das Auto in der ersten Woche nicht. Wenn es schmutzig wird, können Sie das Auto nach 12 Stunden nass sprühen, aber vermeiden Sie Seife oder andere Chemikalien. Um die Beschichtung in ihrer empfindlichsten Phase während der ersten Woche zu schützen, wird empfohlen, die Beschichtung mit einem zu schützen Sprühbeschichtung Zoals Sonax Keramik-Spritzbeschichtung† Als Ergebnis wird die Beschichtung durch die Sprühbeschichtungsschicht auf dem Glosscoat geschützt. Die wiederholte Anwendung der Sprühbeschichtung alle 3-4 Wochen verbessert auch die Leistung und Haltbarkeit des Sonax CC36.

Inhalt - Sonax CC36 Set

  • Sonax Prepare - Zum Entfetten des Lacks
  • Sonax Basecoat - Keramik-Basislack
  • Sonax Glosscoat - Keramik-Glanzbeschichtung
  • 3 Sonax CC36 Applikatoren - Zum Auftragen von Basecoat und Glosscoat
  • 1 Paar Handschuhe - Um Ihre Hände zu schützen und sauber zu halten
  • Velours Mikrofasertuch - Anwendung Mikrofasertuch für sehr weiche Lacke und schwer zugängliche Stellen

Eigenschaften

  • Ganz einfache Beschichtung für 3 Jahre Schutz!
  • 2 Schichten Keramikschutz
  • UV-Schutz
  • Schutz vor Wachskratzern und Verunreinigungen
  • Zusätzliche Farbe, Glanz, Reflexion und Tiefe der Farbe
  • Farbe bleibt länger sauber und lässt sich leichter reinigen und trocknen
  • Geringeres Risiko von Wasserflecken
  • Extrem wasser- und schmutzabweisende Eigenschaften

Benutzerhandbuch

  1. Waschen Sie das Auto gründlich mit auto shampoo und Handschuh waschen.
  2. OPTIONAL FÜR MAXIMALE HALTBARKEIT UND LEISTUNG
    1. Entfernen Sie Eisenpartikel mit a Eisenentferner.
    2. Entfernen Sie Teerflecken mit a Teerentferner.
    3. Lehm der Lack.
    4. Polieren die Farbe, um Farbfehler zu entfernen und eine ebene Oberfläche zu erhalten.
  3. Stellen Sie sicher, dass das gesamte Auto sauber ist und kein Wasser mehr zwischen Ritzen und Ritzen eingeschlossen ist.
  4. Reinigen Sie die Oberfläche mit einem Oberflächenentfetter wie dem mitgelieferten Sonax vorbereiten.
  5. Sprühen Sie etwas Basislack auf die weiße Seite des Applikators.
  6. Tragen Sie das Produkt auf einer Fläche von ca. 50 x 50 cm in horizontalen und vertikalen überlappenden Bewegungen auf die Farbe auf.
  7. Lassen Sie das Produkt ca. 2-3 Minuten trocknen.
  8. Wischen Sie den Überschuss mit einem dicken, sauberen ab Mikrofasertuch Am liebsten ohne Grenzen wie die Custom Car Care Graues randloses Handtuch.
  9. Die überschüssige Beschichtung lässt sich normalerweise leicht entfernen, wenn sie sich nur schwer entfernen lässt, haben Sie entweder zu viel Produkt verwendet oder zu lange gewartet, um sie wieder zu entfernen. Wenn Sie das Produkt nicht ohne starkes Reiben entfernen können, können Sie erneut etwas Basislack auf den Applikator auftragen und über die Stelle reiben und nach 10 Sekunden abwischen. Dadurch können Sie die halb ausgehärtete Beschichtung wieder entfernen.
  10. Nachdem Sie die überschüssige Beschichtung mit einem Mikrofasertuch entfernt haben, wird empfohlen, den Bereich und weitere 10 cm darüber hinaus mit einem neuen, sauberen Mikrofasertuch abzuwischen, um sicherzustellen, dass Sie das gesamte Produkt entfernt haben.
  11. Wenden Sie Ihre Mikrofasertücher regelmäßig und wechseln Sie sie bei Bedarf. Bitte auch nach Gebrauch entsorgen, um spätere Schäden durch ausgehärtete Beschichtung im Mikrofasertuch zu vermeiden.
  12. Warten Sie 1 Stunde zwischen dem Auftragen des Basislacks und dem Auftragen des Glanzlacks.
  13. Dann machen Sie dasselbe mit dem Glosscoat.
  14. Keine 2-3 Minuten Trocknungszeit erforderlich, um überschüssiges Produkt zu entfernen. Sie können es sofort nach dem Auftragen abwischen.
  15. Lassen Sie das Auto dann 12 Stunden trocknen. Berührung, Wasser und Chemikalien vermeiden.
  16. OPTIONAL FÜR MAXIMALE HALTBARKEIT UND LEISTUNG
    1. Nach 12 Stunden Trocknung und vor Fahrtantritt etwas aufsprühen keramische Spritzbeschichtung Zoals Sonax Keramik-Spritzbeschichtung auf den Lack, um ihn in seiner empfindlichsten Zeit zu schützen.
  17. Waschen Sie das Auto in der ersten Woche nicht.

Video

Foto - Sonax CC36

Sonax CC36

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Bancontact Google Pay Maestro MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Vielleicht ist das auch etwas für dich?

Kürzlich angesehen